Zum Hören und Mitmachen

Die ersten 50 waren zum Üben

 

Horbuch von Judith Schreiter

Dieses Hörbuch erzählt von den Erfahrungen der ersten 50 Jahre einer Frau

Hörprobe

Körperweisheit

 

Meditatipn CD

Eine  geführte  Medi- tation. Lassen Sie sich entführen, in die Welt der Entspannug und genießen Sie den Fluß der Energie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

         nach oben

              zurück

Derzeit erhältlich

Nacht im Gepäck

Roman Nacht im Gepäck

"Werd endlich erwachsen", ruft ihr die Mutter hinterher. Wenn die wüsste, was das für sie bedeuten wird, hätte sie diesen Satz vielleicht nie zu ihrer Tochter gesagt …

Der ganz normale Abnabelungshorror, neu und spannend erzählt. Und wie nebenbei wird in dieser Geschichte um die Mittvierzigerin Clara Winterfeld Spirituelles zu etwas ganz Alltäglichem.

Autorin: Judith Kohlmeyer
Illustration: Thomas Scherl
Hardcover in Naturleinen
412 Seiten mit Illustrationen
ISBN 978-3-944805-00-9
Preis: 20,00 €


Elßa und der Mondgott

bild_elssa_und_der_mondgott

"Mutti guck mal, wie schön ich fliegen kann!"
"Schweine können nicht fliegen, Elßa...", mit diesem Satz plagt sich das kleine Schweinemädchen ständig herum, dabei hat sie die schönsten Flügel, die man sich vorstellen kann.
Eine Geschichte zum Träumen, Lachen und Weinen. Für Kinder ab 4 Jahren und alle, die das Kind in sich noch nicht verloren haben.

Autorin: Judith Kohlmeyer
Illustrationen: Stefan Bauer
Hardcover
Ca. 38 Seiten reich illustriert
ISBN: 978-3-944805-01-6
Preis: 14,50 €


Die ersten 50 waren zum Üben - Lyrikband

Die ersten fünfzig waren zum Üben ein Lyrikband von Judith Schreiter

Judith Schreiter webt in diesem Geschenkband Geschichten und Gedichte aus Lebensfäden. Sie ist Schriftstellerin und Kampfkunstlehrerin am TAO Institut in Neubrandenburg. Diese zwei Leben passen so gut zusammen, dass sich daraus stets neue Blickwinkel auf Erlebnisse und Begegnungen ergeben. Da wird vom Irrgarten erzählt, der Leben heißt; von der Poesie des Alltags und vom Vergnügen, die ersten fünfzig Lebensjahre hinter sich lassen zu können. Nichts ist zu gering, alles erscheint aus anderem Blickwinkel neu und ein klein wenig zauberhaft.

Autorin: Judith Schreiter
Illustrationen: Thomas Scherl
Covergestaltung: Ralf Hoffman
Softcover in Leinenoptik
Taschenbuchausgabe
80 Seiten
ISBN 978-3-944805-04-7
08,00 Euro